Einstiegsmöglichkeiten

Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Beginnen Sie bei Cesra und werden Sie Teil eines internationalen Herstellers von phytopharmazeutischen Medikamenten und medizinischen Kosmetika.

Berufserfahrene

Sie verfügen bereits über Berufserfahrung, möchten gerne Ihre Karriere voranbringen und wollen mit eigenen Ideen zum Erfolg von Cesra beitragen? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Wir suchen Spezialisten und Fachkräfte in allen Bereichen, die Ihr Fachwissen gewinnbringend einsetzen und die Zukunft bei Cesra langfristig mitgestalten möchten. Wir bei Cesra sind begeisterte Teamplayer, die gemeinsam fordernde Aufgaben mit Engagement und Leidenschaft meistern und dabei kontinuierlich an unserer eigenen Entwicklung arbeiten. Bei uns herrscht ein vertrauensvoller und offener Umgang. Damit Sie sich reibungslos in das Cesra-Team integrieren können, bieten wir Ihnen für die ersten Wochen ein umfassendes Onboarding Programm. Dazu gehört unser Patensystem, bei dem Ihnen ein Pate zur Seite steht, der Sie persönlich bei Cesra einführt. Zudem haben wir ein individuelles Einarbeitungsprogramm, in dem Sie unsere verschiedenen Unternehmensbereiche und Prozesse sowie Ihre Kollegen kennenlernen. Ergänzend führen wir während Ihres Einarbeitungsprozesses individuelle Gespräche durch, um gegebenenfalls Anpassungen an Ihrem Onboarding Programm vorzunehmen. So werden Sie schnell und intensiv eingearbeitet, knüpfen Kontakte und können durchstarten.

Berufseinsteiger

Sie sind bereit für den Einstieg in den Beruf und möchten gerne etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und sich mit Ihren Stärken gewinnbringend für Cesra einsetzen? Dann freuen wir uns auf Sie. Wir bieten Ihnen eine teamorientierte, offene und wertschätzende Unternehmenskultur, bei der eigenverantwortliches Arbeiten, Kreativität und Innovation groß geschrieben werden. Jedem Berufseinsteiger geben wir einen Paten an die Hand, der Sie von Anfang an bei all Ihren Belangen unterstützt und Ihren Berufseinstieg begleitet. Zudem werden Sie intensiv eingearbeitet, so dass Sie sich schnell in unserem Arbeitsalltag zurechtfinden und sich spezifisches Fachwissen aneignen. Regelmäßige Feedbackgespräche begleiten Ihre Einarbeitungszeit. So können Sie schnell eigenverantwortlich spannende Projekte übernehmen und durch Trainings und Weiterbildungsmöglichkeiten Ihre Potentiale weiter entfalten.

Auszubildende

Sie haben die Schulausbildung erfolgreich abgeschlossen und möchten jetzt in ein interessantes Berufsleben starten? Dann sind Sie bei Cesra genau richtig, denn bei uns haben Sie die Möglichkeit verschiedene Ausbildungsberufe zu erlernen, die Ihnen ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben eröffnen. Für einen erfolgreichen Berufsstart sorgen unsere erfahrenen und kompetenten Ausbilderinnen und Ausbilder, die immer für Sie da sind. Sie erwartet ein tolles Lernumfeld sowie Seminare, abgestimmt auf Ihren Ausbildungsberuf. Wir bieten eine Vergütung gemäß Chemie-Tarifvertrag, Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge. Als Rückzugsort, z. B. zum Führen des Berichtshefts steht Ihnen unser Ausbildungsraum zur Verfügung. Wichtig ist uns, dass Sie sich gerne engagieren und im Team Verantwortung übernehmen. In der Regel bieten wir unseren Auszubildenden nach Ihrer Ausbildung eine feste Anstellung bei Cesra an, inklusive individueller Förderungen und Aufstiegsmöglichkeiten.

Folgende Ausbildungsberufe bieten wir an:

Industriekauffrau/-mann:

  • Voraussetzungen: Abitur, Fachabitur, Abschluss der höheren Handelsschule oder Realschulabschluss (mindestens Berufskolleg 1)
  • Interessen: Wirtschaft, Mathematik, EDV, Teamarbeit, Spaß am Organisieren
  • Beginn: 01.09. eines Jahres
  • Dauer: 3 Jahre
  • Verlauf: Ihre Ausbildung zur/m Industriekauffrau/-mann findet in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen statt. Dazu gehören Vertrieb, Marketing, Einkauf, Materialwirtschaft, Finanzen und Personal. Die Schule findet in Blockform statt. Die Unterrichtsfächer sind Wirtschaft und Beruf, Beschaffung und Absatz, Produktion und Personaleinsatz, Controlling und Kostenrechnung, Bilanzierung und Finanzierung sowie Fachenglisch. Darüber hinaus gibt es Wahlpflichtfächer.
  • Einsatzmöglichkeiten: Verschiedene Einsatzbereiche in der kaufmännischen Abteilung, wie z. B. Personal, Einkauf, Marketing

Fachinformatiker/in Systemintegration:

  • Voraussetzungen: Abitur, Fachabitur, Abschluss der höheren Handelsschule oder Realschulabschluss
  • Interessen: Technik, Mathematik, EDV, Organisation, Teamarbeit, Logisches Denken
  • Beginn: 01.09.eines Jahres
  • Dauer: 3 Jahre
  • Verlauf: Im ersten Teil Ihrer Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in lernen Sie Cesra mit seinen kaufmännischen Abteilungen kennen, z.B. den Einkauf und den Vertrieb. Der Schwerpunkt der weiteren Ausbildung liegt im technisch orientierten EDV-Bereich wie z.B. Netzwerke, Client-Server-Systeme-Betreuung, PC-Services und Anwender-Betreuung, Mitwirkung bei IT Projekten. Die Schule findet in Blockform statt. Die Unterrichtsfächer sind technische Datenverarbeitung, Organisation, Rechnungswesen, Controlling und Englisch.
  • Einsatzmöglichkeiten: IT-Administrator, IT-Sicherheitsbeauftragter, IT-Projektmanager, IT-Datenbankadministrator

Pharmakant/in:

  • Voraussetzungen: Abitur, Fachhochschulreife oder Realschulabschluss, insbesondere mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Interessen: Technisches Verständnis, Interesse an Naturwissenschaften, gewissenhaftes und sauberes Arbeiten, Teamarbeit, Zuverlässigkeit, logisches Denkvermögen, Konzentrationsvermögen
  • Beginn: 01.09. eines Jahres
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Verlauf: In der praktischen Ausbildung durchlaufen Sie alle Bereiche, die für die Herstellung von Arzneimitteln wichtig sind. Bei Cesra ist das vor allem die Herstellung von Tabletten (Wiegen, Mischen, Granulieren, Formgebung und Verpacken), die Durchführung von analytischen Prüfungen in der Herstellung und im Labor. Sie werden im Rahmen der Ausbildung die Möglichkeit bekommen, auch weitere Bereiche der pharmazeutischen Technologie kennen zu lernen wie z.B. die Herstellung von Salben und Cremes. Die Berufsschule, in der umfassendes theoretisches und praktisches Wissen zu allen Themen der Arzneimittelherstellung vermittelt wird, findet in Blockform statt.
  • Einsatzmöglichkeiten: Arzneimittelherstellung, Qualitätskontrolle (Labor), Arzneimittelzulassung, pharmazeutische Entwicklung